Feed derstandardat derStandard.at

derStandard.at

Link http://derstandard.at/
Feed http://derstandard.at/?page=rss
Copyright derStandard.at
Updated 2017-11-24 07:03
Wien Modern - Bernhard Günther: Wo das Risiko Klang wird
Bernhard Günther ist der neue Chef des Festivals Wien Modern, das am 3. November im Konzerthaus beginnt. Ein Gespräch über lauwarme Kompositionen, "verrückte" Schostakowitsch-Ideen und über unerwartet hereinbrechende Förderkürzungen.
Serie - David Schalkos ORF-Serien-Highlight "Altes Geld" ab November im TV
Im Mittelpunkt dieses opulenten Fernsehgemäldes um eine Familie, die keine Liebe kennt, steht Udo Kier als milliardenschwerer Wiener Patriarch, der eine neue Leber braucht
Entwicklung - Kinderreha: "Nicht in Zweitbettzimmern denken"
Kinderreha in Österreich möglich machen: Das hat sich Bernhard Wurzer vom Hauptverband zur Mission gemacht
Politkrise - SPD lässt sich zu Gesprächen überreden
Manch Sozialdemokrat denkt "kreativen Ausweg" an, etwa eine Koalition aus SPD, Union und Grünen – Schulz unter Druck
Kanzlerin - Deutsche Koalitionsnöte: Angela Merkel ist in der CDU nicht gänzlich alternativlos
Klare Nachfolger für die deutsche Kanzlerin zeichnen sich nicht ab, aber es gibt Kandidaten, die in ihre Fußstapfen treten könnten
Kommunalwahl - Salzburg wählt einen Kurzzeitbürgermeister
Diesen Sonntag erster Wahlgang – Stichwahl am 10. Dezember
Naturkatastrophe - Überflutungen in Griechenland als tödliches Erbe der Boomjahre
Eine große Bauplanänderung vor den Olympischen Sommerspielen 2004 dürfte zur jüngsten Flutkatastrophe in der Kleinstadt Mandra geführt haben
Niederlage - "Islamischer Staat": Der Zyklus der Gewalt ist nicht gebrochen
Nacheinander verkünden die Kräfte, die den IS bekämpft haben, dessen Niederlage – und sind bereit zu Konflikten untereinander
Empörungsstoff - Das Geld der Politiker und das Geld der anderen
Geschenktes Auto, aufgestocktes Gehalt, Übergangsgeld für Ex-Politiker: In Österreich fehlt ein Verhaltenskodex für Politiker, der regelt, was geht und was nicht
Filmstart - Kathryn Bigelows "Detroit": Mittendrin im Inferno
Die US-Regisseurin hat ein besonders drastisches Beispiel von Polizeigewalt gegen Schwarze dramatisiert. Rassismus und Folter werden hier als Teil der Institution ersichtlich
Kulturwissenschaft - Angela McRobbie: "Wir sehen auf arme Menschen herab"
Die Kulturwissenschafterin Angela McRobbie über britisches Reality-TV, Frauen als Gesichter der Armut und eine fortschreitende gesellschaftliche Entsolidarisierung
Europa League: Austria - Austrias Chancen trotz 1:5-Packung in Mailand intakt
Das Team von Thorsten Fink muss sich in Mailand 1:5 geschlagen geben. Weil sich aber Rijeka und Athen die Punkte teilen, wartet auf die Veilchen im letzten Spiel ein Showdown
Häupl-Nachfolge - SPÖ-Ludwig macht’s offiziell: "Trete bei Landesparteitag an"
Wohnbaustadtrat Michael Ludwig hat offiziell seine Kandidatur als Nachfolger von Michael Häupl bekannt gegeben: "Zupacken und Lösungen finden"
Frauen-Fußball - ÖFB-Frauen feiern 2:0-Pflichtsieg ohne Glanz
Österreichs Frauenfußballteam hat in der WM-Qualifikation Israel mit 2:0 besiegt. Sarah Puntigam und Nina Burger erzielten die Tore. Das ÖFB-Team ist nach zwei Spielen noch ohne Punktverlust
Satireauszeichnung - Goldenes Brett für den "König von Deutschland"
Schmähpreis für den "größten antiwissenschaftlichen Unfug des Jahres" geht an führenden Vertreter der "Reichsbürgerbewegung"
Europa League: Salzburg - Salzburg mit 3:0-Sieg gegen Guimaraes vorzeitig weiter
Bullen haben mit den Portugiesen keine Probleme, feiern einen überzeugenden Sieg und ziehen ins Sechzehntelfinale ein
Europa League - Milan – Austria 5:1, ÖFB-Frauen – Israel 2:0, Salzburg – Guimaraes 3:0
Salzburg fixiert den Aufstieg, die Austria hat in Mailand keinen Auftrag – Österreichs Frauenteam gewinnt in der WM-Quali gegen Israel mit 2:0
Neue Regeln - Datenschutzkritik am Wiener Kindergartengesetz
Novelle im Landtag beschlossen, elternorganisierte Kindergruppen sehen Probleme bei "Sonderauskünfte"-Regelung
Sigi Lützow - Mit aller Härte, eh kloar!
Nach den Missbrauchsvorwürfen fasst der österreichische Skiverband künftige Präventivmaßnahmen in vier dürren Sätzen zusammen
Lohnverhandlungen - Handel ist weicher als Metall: Gehaltsplus von 2,35 bis 2,6 Prozent
Die Gewerkschaft hat für die mehr als 400.000 Handelsangestellten ein Gehaltsplus herausgeholt
ÖSV - Skiverband recherchiert und verlangt Namen
ÖSV-Präsident Schröcksnadel nimmt Werdeniggs Aussagen ernst
Abgasskandal - Welser Gericht lässt VW aufprallen
Arglistige Täuschung attestiert das Landesgericht Wels im Abgasskandal. Damit zieht VW erstmals in der Berufung den Kürzeren. Das Urteil ist nicht rechtskräftig
Prüfbericht - Gutachten zu Aslans Kindergartenstudie bleibt bis auf weiteres geheim
Studienautor Ednan Aslan zieht Zustimmung zur Veröffentlichung vorläufig zurück – Grund ist Klage der Stadt Wien
MA 01 - Wien legt IT-Abteilungen zusammen
20 Millionen sollen bis 2020 eingespart werden, 1000 Mitarbeiter sollen bleiben
Arbeitsmarkt - Wifo-Experte: Weniger Jobförderung wäre ein schwerer Fehler
Arbeitsmarktexperte Helmut Mahringer: Langzeitarbeitslose haben selbst bei guter Konjunktur kaum Chancen
Suche - Verschollenes U-Boot: Explosion drei Stunden nach letztem Kontakt
Kurz nach dem letzten Funkkontakt wurde eine "hydroakustische Anomalie" registriert. Diese war möglicherweise eine Explosion, Russen bieten Hilfe an
Übergriffe im ÖSV - Herbert Mandl: "Weit weg von einem Übergriff"
Mandl, Ex-Damencheftrainer im ÖSV, spricht "Liebschaften" an, auf die man "spontan reagiert" habe. Im Coaching habe der Männerüberhang "einfache Gründe"
Hans Rauscher - Koalitionsverhandlungen: In guter Atmosphäre
Das, worüber wir uns "wundern werden, was alles möglich ist", werden wir schon noch sehen
Seehofer in Nöten - Der quälend lange Machtkampf in der CSU
Markus Söder sah seine Chance gekommen, Ministerpräsident von Bayern zu werden. Doch Horst Seehofer machte es noch einmal spannend
Ukraine - Chaos in Separatistenrepublik Luhansk
Ein versuchter Umsturz in der Separatistenrepublik Luhansk hat die ohnehin komplizierte Lage weiter verwirrt. Der "Präsident" kämpft gegen den "Innenminister", die Schwesterrepublik Donezk äußert Expansionsbestrebungen und Moskau versucht, das labile Gleichgewicht in der Region aufrecht zu erhalten.
Medien - Vergewaltigungsvorwürfe entzweien Frankreichs Linke
Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs gegen Islamwissenschafter Tariq Ramadan
Uni-Misstöne - Mozarteum: Rektorenwahl vergeigt, Uniräte zurückgetreten
Drei Uniräte der Salzburger Musikuni lehnten Jahresgehalt der designierten Rektorin von 270.000 Euro ab und traten zurück
Landwirtschaft - EU-Förderungen erreichen Kleinbauern nicht
1,5 Prozent der Landwirte bekommen mehr als 30 Prozent der EU-Gelder, 80 Prozent erhalten weniger als 5000 Euro pro Jahr
Sprachgesteuert - Net deppert: Smarte Lautsprecher
Unter dem Christbaum werden heuer auch smarte Lautsprecher Weihnachtslieder trällern. Dabei schlägt sich der Platzhirsch von Amazon im Vergleich zu anderen Systemen sehr gut. Ein Selbstversuch
Wien - Grüne Rebellion gegen Vassilakou gerät ins Stocken
Alexander Hirschenhauser kann sich vorstellen, seinen Antrag zum Rückzug von Maria Vassilakou vor der Abstimmung zurückzuziehen. Die Forderung bleibe aufrecht
Bayern - Machtkampf: CSU verschiebt Entscheidung auf Dezember
CSU-Sprecher dementiert Bericht des Bayerischen Rundfunks über Doppelspitze Seehofer/Söder
Türkis-Blau - Koalitionsverhandlungen: ÖVP und FPÖ wollen digitales Bürgerkonto einführen
Die Chefverhandler präsentierten die Vorhaben im digitalen Bereich – Nun gehe es ans "Eingemachte", kündigte Strache an
Erinnerungskultur - Aus für Schweinemast auf früherem KZ-Gelände
An der Stelle des sogenannten "Zigeunerlagers" im südböhmischen Lety soll nach jahrelangem Tauziehen eine Gedenkstätte entstehen
Parlament - Gutachten: Fördergelder für Grüne "rechtlich zulässig"
Die Rechtsabteilung des Parlaments erstellt eine positive Stellungnahme zur Klubfinanzierung
Oberösterreich - Entschädigung bei Missbrauch: Volksanwalt ortet akuten Reformbedarf
Betroffene Personen aus privaten Einrichtungen bekommen keine finanziellen Gesten
Erdoğan-Visite - Nach 65 Jahren: Erster türkischer Staatschef besucht Griechenland
Präsident kündigt Besuch "in den kommenden Tagen" an
Studie - Migrationshintergrund erklärt Unterschiede in Schulleistungen nicht
Der Bildungshintergrund der Eltern ist für schulische Leistungen ein wesentlicher Faktor. Das gilt auch für Kinder, die einen Migrationshintergrund haben
Bangladesch - Myanmar und Bangladesch einig über Rohingya-Rückkehr
Absichtserklärung unterzeichnet – Rotes Kreuz warnt vor Seuchenausbruch in Flüchtlingslagern – US-Regierungsbeamte meiden Unruheregion Rakhine
Niederösterreich - Suizid von Flüchtlingsbub: Land lässt Obsorge erheben
Untersuchung der Situation Minderjähriger, die mit erwachsenen Bezugspersonen, aber ohne Eltern nach Niederösterreich kommen. Ergebnis soll in rund drei Wochen vorliegen
Jobmarkt - Arbeitskräfteangebot in Österreich sehr ungleich verteilt
Bank Austria: Bundesweit 6,7 Jobsuchende pro freier Stelle, in Wien sind es 22,7 Personen
Champions League - Friedl nach Bayern-Debüt: "Ich hatte Gänsehaut"
Tiroler ersetzte Alaba als Linksverteidiger: Lob von Trainer Heynckes nach 2:1 bei Anderlecht, Trikot als Trophäe
Neue Prognose - Weniger Wachstum: Wien wird doch erst 2026 zur Zwei-Millionen-Metropole
Starke Zuwanderung schwächt sich vorerst ab – Österreich hat 2021 neun Millionen Einwohner
Ausstellung - "Affect Me": Wie plötzlich Reales zur Fiktion wird
Facebook, Instagram, Twitter und Co haben den Umgang mit Bildern grundlegend verändert
Erneuerbare Energie - Solarenergie für mehr Menschenwürde im Flüchtlingscamp
Organisationen und auch Flüchtlinge selbst nutzen immer häufiger die Energie der Sonne. Das spart Kosten und Emissionen und sichert die Stromversorgung
Rathaus - Alle Wiener Parteien gegen Übersiedlung des Umweltbundesamtes
Auch die ÖVP spricht sich gegen die Pläne des Parteikollegen und Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter aus
12345678910...